English

Kakaoanbau

Ausschließlich in feucht-heißem tropischen Klima in Mittel- und Südamerika, Westafrika und vereinzelt in Asien wächst der Kakaobaum (Theobroma Cacao L.). Er ist sehr anfällig für Pilzinfektionen, Viren und Schädlinge. Die Pilzkrankheit Braun-, Kakao- oder Schwarzfäule (Phytophthora Pod Rot), die beim Befall von Stamm und Ästen auch Kakaokrebs genannt wird, kann beispielsweise massive Ernteausfälle von bis zu 50 Prozent verursachen. Besenartige Wucherungen an den Schösslingen entstehen bei der Hexenbesenkrankheit (Crinipellis Perniciosa). Ist eine Blüte des Kakaobaums mit dem Pilz befallen, bringt diese keine gesunde Kakaofrucht mehr hervor. Auch Viruserkrankungen wie Swollen Shoot Virus oder die Javanische Kakaomotte können der Kakaopflanze stark zusetzen.
Um bei der Kakaoernte ein gutes Ertragsniveau erzielen zu können, ist effektiver Pflanzenschutz unerlässlich. Damit die Baumkulturen dem hohem Infektionsdruck standhalten können, muss das Pflanzenschutzmittel die Laubwand gut durchdringen, so dass das Blattwerk vollständig und gleichmäßig benetzt wird. Genau diese Durchdringung erreichen die Radialgebläse von VICAR durch eine höhere Luftgeschwindigkeit bei einer gleichzeitig geringeren Luftmenge im Vergleich zu anderen Gebläsearten. Die Luft als Träger des Pflanzenschutzmittels lässt sich so besser leiten und platzieren und bewirkt eine effiziente, abdriftmindernde und zugleich sparsamere Applikation des Pflanzenschutzmittels. Mit ihrer leistungsstarken und variablen Luftführung bieten die Radialgebläse den Vorteil, sowohl bei Setzlingen als auch bei großen Kakaopflanzen die gesamte Laubfläche zu durchdringen. Die Hochleistungsturbinen lassen sich bequem vom Schlepper aus durch eine hydraulischen Höhenverstellung bedienen, so dass die Spritztechnik flexibel auf die Gegebenheiten angepasst werden kann. 

 

Vorteile der VICAR Radialgebläse

  • zielgenaue Applikation des Pflanzenschutzmittels
  • Kostenersparnis durch geringeren Einsatz von Pflanzenschutzmittel
  • starke Durchdringung der Laubwand
  • verschiedene Ausgangsvarianten
  • 360 Grad drehbare Luftausgänge eignen sich für Jungpflanzen bis hin zu hohen Kakaopflanzen
  • geräuscharmes Arbeiten
  • lange Lebensdauer dank hochwertiger Materialien
  • universell einsetzbar