Deutsch

Produktübersicht

BAS – Einspritz-/Anbausysteme
 
BAS auch zur Bekämpfung der Kirschessigfliege
(Typ: Einspritzsystem für Botrytiziede und Insektiziede)
 
 
Durch technische Maßnahmen lassen sich bei der Anwendung von Pflanzenschutzmitteln beträchtliche Mengen einsparen.
 
 
Das so genannte Zweistoffverfahren im Weinbau arbeitet mit zwei voneinander unabhängigen Dosiersystemen. Die für die Gesunderhaltung der Trauben wichtigen Insektizide und Botrytizide werden dabei nur im Bereich der Traubenzone gespritzt, während die Grundbehandlung zum Schutz der übrigen Laubwand über die gesamte Höhe der Rebanlage erfolgt.
 
Befestigung:
Verzinktes Gestell mit Halterung wahlweise für Schlepperzugmaul oder Deichselanbau (VICAR)
 
Düsen:
4 Düsenbogen mit je einer kompl. bestückten Einzeldüse und Tropfstopp. (Düsenbogen nur für Vicar-Turbine 440/450/456 und 460 erhältlich)
 
 

 
Allgemein
Tankinhalte nach Bauart
 
Bauart: Aufbaugerät
Tankinhalt min.: 100 l
Tankinhalt max.: 200 l
 
 
Pumpentypen
Bauart, Pumpenleistung, Pumpendruck
 
Bauart: Kolbenmembranpumpe
Pumpenleistung: 20 l / Min
Pumpendruck: 15 Bar
 
 
Weitere Daten
Sprüharten, Düsenzahl, Kraftbedarf
 
Feinsprühen: Ja
Normalsprühen: Ja
Düsenzahl: 4
Regelventil: Ja
Manometer: Ja
Druckfilter: Ja
Rührwerk: Ja